Enzschleife bei Mühlhausen

Die Enz ist der längste Nebenfluss des Neckars. Sie entspringt in Enzklösterle im Schwarzwald und mündet bei Walheim in den Neckar. Zwischen Mühlacker und Vaihingen ist das Enztal ein schroffes, tief in den Muschelkalk eingesägtes Tal.

Ein beliebtes Wander- und Ausflugsziel ist die Enzschleife Mühlhausen, ein einmaliges Naturwunder Deutschlands. Die Enz windet sich bei dem kleinen Teilort Mühlackers in einer beeindruckenden Doppelschlinge durch das Tal.

Weiterlesen auf www.travelsanne.de

Sasbachwalden

Sasbachwalden ist eine Gemeinde im baden-württembergischen Ortenaukreis. Der staatlich anerkannte Kneipp- und Heilklimatische Kurort liegt am Westrand des nördlichen Schwarzwalds.

Weiterlesen auf Wikipedia.

Papierfabrik im Nordschwarzwald #1

Die Bilder sind vom August 2021.

Haus in einer norditalienischen Großstadt

Die Bilder sind vom September 2021.

Weingut Norditalien

Die Bilder sind vom September 2021.

Kaserne Norditalien

Die Bilder sind vom September 2021.

Hotel Norditalien

Die Bilder sind vom September 2021.

Reichsabtei Ochsenhausen

Die Reichsabtei Ochsenhausen (Patron: St. Georg) war von 1090 bis 1803 ein Kloster der Benediktiner in Ochsenhausen in Oberschwaben, das zum Schwäbischen Reichskreis gehörte.

Weiterlesen auf Wikipedia.

Eselsburger Tal

Das Eselsburger Tal ist ein als Naturschutzgebiet geschützter Abschnitt des Brenztals bei Herbrechtingen im baden-württembergischen Landkreis Heidenheim in Deutschland im südöstlichen Teil der Schwäbischen Alb.

Weiterlesen auf Wikipedia.

Günzburg bei Nacht

Günzburg ist eine Große Kreisstadt im schwäbischen Landkreis Günzburg im Freistaat Bayern.

Die Stadt ist Verwaltungssitz des gleichnamigen Landkreises sowie Gerichtssitz des Amtsgerichts Günzburg.

Weiterlesen auf Wikipedia